Menü schließen
Kontaktstudium

Immobilienökonomie

Der Studiengang Immobilienökonomie schafft das Fundament für Ihre Karriere in der Immobilienbranche. Bereiten Sie sich darauf vor, Management- und Führungsaufgaben erfolgreich zu meistern.
Lernzeit

15 Monate

Studienort(e)

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München

Studienformat(e)

Präsenz

Titel

Immobilienökonom/-in (IREBS)

Sprache(n)

Deutsch

ECTS

60

Studiengebühr

ab 14.675 €

KIÖ
Titelbild Kontaktstudium Immobilienökonomie
Überblick

Neueinstieg oder beruf­liche Weiter­entwicklung? Immobilien­ökonomie studieren

Steigern Sie Ihre Karriereaussichten in der Immobilienwirtschaft mit unserem berufsbegleitenden Kontaktstudium Immobilienökonomie. Erwerben Sie Fachwissen aus Wirtschaft und Immobilienwirtschaft, um sich gezielt auf Fach- und Führungsaufgaben vorzubereiten. Nutzen Sie diese Chance, um Ihre berufliche Entwicklung in diesem dynamischen und wachsenden Sektor voranzutreiben.

Erleben Sie die zahlreichen Vorteile unseres Studiengangs: Mit über 25 Jahren kontinuierlicher Akkreditierung des Kontaktstudiums Immobilienökonomie durch die renommierte Immobilienvereinigung „The Royal Institution of Chartered Surveyors“ (RICS), einem umfangs- und inhaltsgerechten berufsbegleitenden Studium mit 60 ECTS als Fortbildung gemäß HypZert, sowie dem anerkannten Titel „Immobilienökonom/-in (IREBS)“ für erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen.

Entdecken Sie weitere vielfältige Benefits und erfahren Sie, wie dieser Studiengang Ihr berufliches Potenzial entfalten kann.

Aktuelle Studien­starts
Immobilien­ökonomie

13. 01. 2025 | Berlin 20. 01. 2025 | Frankfurt 01. 07. 2024 | Düsseldorf 08. 07. 2024 | München
Frühbuchertermine  
bis 15. Okt. (Berlin, Frankfurt) bis 31. März (Düsseldorf, München)
   
Terminübersichten  

Berlin 2025

Frankfurt 2025
Düsseldorf 2024 München 2024

 

Sie haben Fragen rund um den Studien­gang? Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie das Studien­management KIÖ. Wir freuen uns, Ihre Fragen zu beantworten!

Telefon: +49 (0) 6723 9950-30
Benefits

Meine Benefits im Überblick

Hochschulniveau

Die IREBS Immobilien­akademie ist Teil der Fakultät der Wirtschafts­wissen­schaften der Universität Regensburg.

Netzwerk

Alumni erhalten mit der Mitglied­schaft bei IMMOEBS e. V. Zugang zu einem erst­klassigen Netzwerk der Immobilien­branche.

Perspektiven

Ein Abschluss an der IREBS genießt eine hohe Akzeptanz bei Führungs­kräften und Personal­verantwortlichen in der Immo­bilien- und Finanz­wirtschaft.

Auszeichnungen

In jedem Jahrgang werden die Jahrgangsbesten mit einem von Leaderslead Advisory gesponsorten Geldpreis ausgezeichnet.

Studium plus

Karriereberatung, moderne Ver­an­staltungs­räume an allen Studienorten, Nutzung der Lern­plattform 24/7 und frisches Obst, Snacks sowie Getränke.

Ausgestattet

Für die Dauer des Studiums stellen wir unseren Studierenden kostenfreie Microsoft Office 365 Lizenzen zur Verfügung.

Renommiert

Sie nehmen an Fach­diskussionen mit hoch­karätigen und renommierten Dozierenden aus Wissen­schaft und Praxis teil.

Pioniere

Nach über drei Jahr­zehnten am Markt hat die IREBS Immobilien­akademie bereits über 7.500 Professionals qualifiziert.

Studienablauf

Studieren Sie Immobilienökonomie in nur drei Semestern

Erwerben Sie Ihren Abschluss in Immobilienökonomie berufsbegleitend in nur drei Studiensemestern (15 Monate). Sie vertiefen einzelne Themen mithilfe von Lehrvideos und Webinaren. Die Vorlesungen und Klausuren erstrecken sich über einen Zeitraum von elf Monaten, gefolgt von vier Monaten für Ihre abschließende Projektarbeit. Dieser strukturierte Studienablauf bietet praxisnahe Erfahrungen und eine optimale Vorbereitung auf die Anforderungen der Immobilienwirtschaft. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um in kurzer Zeit fundiertes Fachwissen zu erlangen und Ihre beruflichen Perspektiven zu erweitern.

Module

Studieninhalte der Immobilienökonomie im Überblick

Modul 1 | 7 Tage Modul 2 | 7 Tage Modul 3 | 10 Tage Modul 4 | 6 Tage Modul 5 | 8 Tage Modul 6 | 8 Tage Modul 7 | 6 Tage Modul 8 | 6 Tage

Modul 1 | 7 Tage

Modul 1 | 7 Tage

Wirtschafts­wissen­schaftliche Grundlagen

Im Rahmen des Moduls „Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen“ werden die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre gelegt bzw. wiederholt.

Auswahl einiger Themen:

  • Immobilienökonomie
  • Volkswirtschaftslehre
  • Jahresabschluss
  • Finanzierung
  • Strategische Unternehmensführung

Modul 2 | 7 Tage

Modul 2 | 7 Tage

Rechtliche Grundlagen

Das Modul „Rechtliche Grundlagen“ ist die Wissensbasis für die weitere rechtliche Behandlung der immobilienspezifischen Fragestellungen.

Auswahl einiger Themen:

  • Einführung Zivilrecht
  • Immobiliensteuerrecht
  • Privates Baurecht und Architektenrecht
  • Öffentliches Planungs- und Baurecht
  • Immobilienvertragsrecht

Modul 3 | 10 Tage

Modul 3 | 10 Tage

Projektentwicklung und Stadtplanung

Das Modul „Projektentwicklung und Stadtplanung“ verknüpft stadtplanerische und entwicklungstechnische Konzepte mit praxisbezogenen Fallstudien und beispielgebenden Projektbesichtigungen.

Auswahl einiger Themen:

  • Markt- und Standortanalyse
  • Immobilienprojektentwicklung
  • Technische Immobilienplanung und Nachhaltigkeit
  • Stadtplanung inklusive neuer Entwicklungsformen
  • Städtebauliche und freiraumplanerische Gestaltung von Immobilienprojekten

Modul 4 | 6 Tage

Modul 4 | 6 Tage

Bauprojektmanagement

Im Modul „Bauprojektmanagement“ werden die Grundlagen und Herausforderungen für die konkrete Umsetzung von Projektvorhaben gelegt.

Auswahl einiger Themen:

  • Projektentwicklung – Grundlage für erfolgreiches Projektmanagement
  • Bauprojektmanagement
  • Kostenplanung und Baukostenkalkulation
  • Juristische Aspekte des Bauprojektmanagements
  • Vertrags- und Nachforderungsmanagement

Modul 5 | 8 Tage

Modul 5 | 8 Tage

Immobilienbewertung und -rechnungslegung

Im Modul „Immobilienbewertung und -rechnungslegung“ werden immobilienspezifische Fragestellungen rund um die Themen Rechnungslegung und Bewertung behandelt.

Auswahl einiger Themen:

  • Normierte Verfahren nach ImmoWertV
  • Internationale Immobilienbewertung
  • Bewertung von Anlageimmobilien
  • Legal und Tax Due Diligence
  • Exkursion Bewertung und Workshop

Modul 6 | 8 Tage

Modul 6 | 8 Tage

Immobilieninvestition und -finanzierung

Im Modul "Immobilieninvestition und -finanzierung" werden Strategien zur langfristigen Wertschöpfung, Risikovermeidung und Erfolgsrealisierung erläutert, indem das Verständnis von Anlageprodukten, deren Merkmale und die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten für Immobilieninvestoren vermittelt werden.

Auswahl einiger Themen:

  • Immobilieninvestitionsrechnung
  • Cashflow-Modeling
  • Immobilienportfoliomanagement
  • Immobilien und Finanzierung
  • Kapitalanlagegesetzbuch, AIFM, Basel III, Solvency II

Modul 7 | 6 Tage

Modul 7 | 6 Tage

Gewerbeimmobilien

Das Modul „Gewerbeimmobilien“ behandelt neben Büro- und Handelsimmobilien, auch Gewerbeparks und Logistikimmobilien sowie Sonderimmobilien wie Hotels und Gesundheitsimmobilien.

Auswahl einiger Themen:

  • Marktanalyse für Gewerbeimmobilien
  • Strategic Sourcing von Immobiliendienstleistungen
  • Real Estate Asset Management und Property Management
  • Coworking – neue Arbeitsformen und Trends

Modul 8 | 6 Tage

Modul 8 | 6 Tage

Wohnungsimmobilien

Das Modul “Wohnungsimmobilien” beschäftigt sich mit den politischen, rechtlichen, architektonischen sowie strategischen Fragen dieser Immobilienklasse und mit ihren unterschiedlichen Segmenten.

Auswahl einiger Themen:

  • Wohnungsmarkt, Wohnungspolitik und Stadtentwicklung
  • Marktforschung und Wohnimmobilien
  • Architektur für Wohnimmobilien
  • Investmentstrategien für Wohnungsunternehmen
  • Projektentwicklung im freifinanzierten Wohnungsbau

Wir brauchen Ihre Einwilligung

Bevor Sie dieses Video ansehen können, akzeptieren Sie bitte unsere Marketing-Cookies.

Einwilligung ändern

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personen­bezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Bewerbung

Alles, was Sie über Ihr Immobilienökonomie Studium wissen müssen

Zeit & Formate
  • Kontaktstudium Immobilienökonomie: 58 Tage (15 Monate)
  • Präsenzveranstaltungen ergänzt durch Online-Lernvideos und Webinaren
  • Vorlesungen und Klausuren: 11 Monate
  • Projektarbeit: 4 Monate
  • Studientag: 8–10 akademische Stunden (à 45 Minuten)
  • Vorlesungszeiten: 8:00 Uhr bzw. 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr bzw. 19:30 Uhr
Gebühren
Studiengebühr 15.950 €
Frühbucherpreis 14.675 €*
Ermäßigte Studiengebühr 14.675 €**


* Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 15. Oktober vor Studienstart (Frankfurt, Berlin) bzw. 31. März vor Studienstart (Düsseldorf, München).
** Alumni, Mitglieder von IMMOEBS e. V. oder IREBS Core e. V., HypZert-zertifizierte Gutachter/-innen.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt. Rabatte sind nicht kumulierbar.

Die Studiengebühr wird aufgeteilt in drei Raten mit folgenden Zahlungszielen:

I. Rate (20 %): 14 Tage nach Erhalt der schriftlichen Zulassung
II. Rate (40 %): vier Wochen vor Beginn des Studienstarts
III. Rate (40 %): vier Wochen vor Beginn des 2. Semesters

  • Häufig übernehmen Arbeitgeber ganz oder anteilig die Kosten für das Kontaktstudium Immobilienökonomie.
  • Die Ausgaben für das Studium sind in der Regel steuerlich absetzbar.
  • Mit einer Reaktion auf Ihren Antrag auf Zulassung können Sie innerhalb weniger Werktage rechnen.
Zielgruppe & Zugangs­voraus­setzungen

Das Kontaktstudium Immobilienökonomie steht folgenden Bewerbern offen:

  • Personen mit abgeschlossenem Studium an einer Universität, Hochschule (Fach­hochschule) oder Dualen Hochschule (Berufsakademie) in verschiedenen Studien­gängen (Betriebswirtschaftslehre, Volks­wirtschaftslehre, Rechtswissenschaft, Stadt­planung, Architektur, Ingenieurwesen etc.),
  • Personen, die eine erforderliche Eignung durch qualifizierte Aus- und Weiterbildung oder durch mehrjährige Berufserfahrung erworben haben.

Anspruch auf einen Studienplatz für dieses Weiter­bildungsstudium besteht nicht. Es können auch einzelne Studienbausteine aus dem Gesamt­programm belegt werden (Modul­studium). Voraus­setzung ist, dass freie Studien­plätze vorhanden sind.

Abschluss & Titel

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Kontaktstudiums Immobilienökonomie führen den Titel „Immobilienökonom/-in (IREBS)“.

Der abgeschlossene Studiengang entspricht in Umfang und Inhalt 60 ECTS.

Der Titel  „Immobilienökonom/-in (IREBS)“ wird von der Universität Regensburg verliehen und ist seit über 25 Jahren ununterbrochen von der renommierten Immobilienvereinigung „The Royal Institution of Chartered Surveyors“ (RICS) anerkannt.

HypZert ist die führende nationale Organisation für Gutachter/-innen in der Immobilienbewertung und Immobilienanalyse in der Finanzwirtschaft mit internationalen Partnerinnen und Partnern. Die HypZert zertifiziert Immobiliengutachter/-innen nach den anspruchsvollen und international anerkannten Kriterien der ISO/IEC 17024. Die Teilnahme am Studiengang Immobilienökonomie wird als Fortbildung im Sinne der HypZert anerkannt. Pro Studientag wird ein Tag Fortbildung anerkannt, maximal drei Fortbildungstage pro Kalenderjahr.

Weiterentwicklung im Anschluss

Möchten Sie Ihre Karriere im Immobilienbereich auf das nächste Level heben? Mit unserem Executive MBA in Real Estate International Programm bauen Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten nach Abschluss des Immobilienökonomiestudiums noch weiter aus. Das Programm richtet sich an Personen, die zusätzlich zum Kontaktstudium Immobilienökonomie bereits mindestens über Bachelorabschluss mit 180 ECTS verfügen. Das Executive MBA in Real Estate Programm dauert 15 Monate und umfasst 60 ECTS.

Sie werden in Regensburg, Eltville, Berlin, Reading, Harvard und Singapur auf die komplexen Führungsherausforderungen in der Immobilienwirtschaft vorbereitet. Wahlweise kann der Studiengang auch mit einem Finance-Schwerpunkt absolviert werden - Executive MBA in Real Estate Finance.

Testimonials

Das sagen Dozierende, Alumni sowie Professionals

Andreas Schulten von bulwiengesa ist einer der hochkarätigen Dozenten an der IREBS Immobilienakademie und stellt das Studium Immobilienökonomie vor. Studieren Sie Immobilienwissen in Düsseldorf, Berlin, München oder Frankfurt. Das Studium Immobilienökonomie ist seit 1990 im Markt etabliert und hat in dieser Zeit über 7.500 Absolventen

[...]

Andreas Schulten von bulwiengesa ist einer der hochkarätigen Dozenten an der IREBS Immobilienakademie und stellt das Studium Immobilienökonomie vor. Studieren Sie Immobilienwissen in Düsseldorf, Berlin, München oder Frankfurt. Das Studium Immobilienökonomie ist seit 1990 im Markt etabliert und hat in dieser Zeit über 7.500 Absolventen hervorgebracht. Hören Sie selbst.

weniger anzeigen

Andreas Schulten

bulwiengesa

Fokussierte Immobilienkompetenz in einem Jahr: das berufsbegleitende Kontaktstudium hat meinen (Ein)Blick in und auf die interdisziplinären Bereiche der Branche erweitert und geschärft. Erstklassige Dozierende halten hoch interessante und praxisnahe Vorlesungen – eine echte Bereicherung für Immobilienakteure.

Katja Raschke

IMAXX | Projektierung und Vertrieb von Bauträgerobjekten

An der Teilnahme des Studiums zum IREBS Immobilienökonom hat mich die Kombination der Studieninhalte aus Wissenschaft und Praxis, verbunden mit der hohen Qualität der namhaften Dozenten überzeugt. Das erlangte Know-How kann ich heute täglich für Zusammenhänge in der Immobilienwirtschaft anwenden.

Markus Gretenkord MRICS

Vorstandsreferent Unternehmensstrategie & Organisationsentwicklung IMMAC Group

Die IREBS als unumstrittener Marktführer bietet einen umfassenden Blick auf die Kernthemen der Immobilienwirtschaft. Die vielfältigen Angebote des Alumnivereins machen es ein Leichtes, ein eigenes Branchennetzwerk zu etablieren bzw. zu festigen.

Aldo Trentinaglia

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN | Rechtsanwalt | Partner

Dozent an der IREBS Immobilienakademie

FAQ

Häufige Fragen

Kann ich eine Terminübersicht erhalten?
Kann ich eine Terminübersicht erhalten?

Für jeden Studiengang gibt es eine eigene Terminübersicht, die mit Klick auf das Startdatum der einzelnen Studiengänge gefunden und heruntergeladen werden kann.

Ist das Studium nach Berufsbildungsgesetz anerkannt? Kann ich für die Studiengänge der IREBS Immobilienakademie Bildungsurlaub beantragen?
Ist das Studium nach Berufsbildungsgesetz anerkannt? Kann ich für die Studiengänge der IREBS Immobilienakademie Bildungsurlaub beantragen?

Ob Bildungsurlaub beantragt werden kann, ist von zwei Faktoren abhängig: Zum einen muss in dem Bundesland, in dem der eigene Arbeitgeber tätig ist, ein Berufsbildungsgesetz in Kraft sein. Zum anderen muss der Weiterbildungsanbieter nach den Kriterien des Bundeslandes anerkannt sein.

Da beispielsweise Bayern kein Berufsbildungsgesetz hat, können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus diesem Bundesland z. B. keinen Bildungsurlaub beantragen. Interessierte aus NRW, Berlin oder Hamburg stehen hingegen in der Regel innerhalb von zwei Jahren zehn Tage Bildungsurlaub zu, die der Arbeitgeber auf Antrag unter bestimmten Umständen gewähren kann. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie Bildungsurlaub beantragen können und welche Schritte Sie dazu vornehmen müssen, finden Sie auf www.bildungsurlaub.de wichtige Informationen. Bei weiteren Fragen zur Anerkennung unserer Studiengänge, sprechen Sie gerne unsere jeweilige Studienmanagerin an.     

Was sind die Leistungspunkte nach ECTS?
Was sind die Leistungspunkte nach ECTS?

ECTS-Leistungspunkte werden an europäischen Hochschulen als vergleichbare Studiengangsbewertungen herangezogen. Die Leistungspunkte messen die zeitliche Gesamtbelastung des Studierenden. Dazu zählt die Zeit für die Vorlesungen sowie für deren Vor- und Nachbereitung, der zeitliche Aufwand für Prüfungsvorbereitungen, Prüfungen, Abschluss- sowie Studienarbeiten und auch der für Praktika.

Wann bekommen Absolventinnen und Absolventen ihr Zeugnis?
Wann bekommen Absolventinnen und Absolventen ihr Zeugnis?

Die Zeugnisübergabe wird einmal halbjährlich in Form einer akademischen Feier im Kloster Eberbach durchgeführt.

Wer sein Zeugnis nicht persönlich entgegennehmen kann, erhält es nach der Zeugnisübergabe standardmäßig per Post zugesandt.

Online-Studienberatung
schließen+49 6723 9950-30 anrufenE-Mail an info@irebs.academy