Suche
Menü schließen
IREBS Standpunkt Nr. 124

Die Zukunft von Token-Investments – wie Immobilienmanager damit umgehen sollten

Liebe Standpunkt-Leserinnen und -Leser,


über Bitcoins sowie die dahinter liegende Blockchain-Technologie wird 2023 nicht mehr so intensiv gesprochen wie vor Jahren, und dies hat auch die Aufmerksamkeit für Immobilienteile, die über die Blockchain-Technologie in kleine handelbare Token gebrochen werden können, gesenkt. Doch dies ist eine geradezu normale Entwicklung junger Technologien: Es gibt Hype-, Abkühlungs- und Normalisierungsphasen. Wir befinden uns in einer Abkühlungsphase, die aber sehr wohl die Saat für eine Normalisierung enthalten kann. Gerade weil es noch regulatorische Baustellen gibt, gerade weil es noch Unsicherheiten und Unkenntnis gibt, ist es wichtig, diese Abkühlungsphase zu nutzen, um sich mit der neuen Technologie auseinanderzusetzen. Denn alle Erfahrungen mit neuen Instrumenten oder Techniken zeigen, dass es geradezu disruptiv zugehen kann, wenn sich dominante Systeme erst einmal durchsetzen. Insofern wünsche ich viel Erkenntnis beim Lesen und gleichzeitig das Bewusstsein, dass ich hier das vorsichtige Wörtchen „kann“ gleich mehrmals gewählt habe, nicht das deterministische „wird“.  

 

Tobias Just


Reto Iseli
Reto Iseli ist Absolvent des IREBS Executive MBA in Real Estate International und hat mit seiner Abschlussarbeit zur Immobilien-Tokenisierung für Schweizer Pensionskassen den Jahrgangsbestenpreis 2023 gewonnen.
Er ist Partner bei R2 Partners, einem unabhängigen Dienstleister für anspruchsvolle Immobilienthemen. Und er ist Partner von TME Associates in der Schweiz, eine führende internationale Managementberatung mit Fokus auf Real Estate Management.

R2 Partners /
TME Associates

Telefon: +41 (79) 926 65 94
E-Mail: reto.iseli@r2partnersag.ch; reto.iseli@tme-associates.com
Online-Studienberatung
schließen+49 6723 9950-30 anrufenE-Mail an irebs@irebs.academy